.

Ideen, Programm und Konzepte...

Die Variabilität und klangliche Vielfalt der Klarinette bietet den vier MusikerInnen stets neue Ausdrucksmöglichkeiten und Farbigkeit sowie dem Zuhörer eindruckvolle Klangerlebnisse. Darüber hinaus stellt die Besetzungsstruktur dieses Ensembles eine besondere Fähigkeit zur Flexibilität und Verwandlung dar.

Jedes der einzelnen Ensembel-
mitglieder spielt zwei oder drei verschiedene Klarinetten, von der kleinen Es-Klarinette bis zur großen Bass-
klarintette.

Folgendes Programm soll als Beispiel dienen und Ihnen unsere Empfehlung sein:

Alexandre Rydin

Bucolique



Alfred Uhl

Divertimento


Allegro - Andante sostenuto, Allegro con brio



Clare Grundmann

Bagatelle



T. Stewart Smith

Suite


With vigor - Peacefully - With gaiety and abandon



- Pause -




Kurt Weil, arr. James Rae

Musik aus der "Dreigroschenoper"


Ouvertüre und Moritat von Mackie Messer - Morgenchoral des Peachum - Kanonensong - Zuhälterballade - Ballade vom angenehmen Leben



Bernhard Gortheil

"Die Kirmes" nach einem Gedicht von Wilhelm Busch



Paul Dzon

Krk op.3

Fest - Andante Burlesca - Rondo



nach oben


 


 

Krause@arundo-donax.de | webmaster@arundo-donax.de

© 2002 by Bernhard Wesenick, http://www.bernhardwesenick.de


 

.